Sie sind hier: AFS-Komitee Hochwald > 

Newsdetails

News

23.08.2018 14:57 Alter: 1 Jahre

Wie wäre es, Gastfamilie zu sein?


Im September werden die nächsten Schüler aus mehr als 50 Ländern anreisen, um ein Jahr in Deutschland zu erleben. Also suchen wir liebe Menschen, die ein offenes Herz haben und bereit sind ihr Haus/ihre Wohnung für diese Jugendlichen im Alter von 15-18 Jahren zu öffnen und ihnen zur Seite zu stehen. Ein Jahr in einer fremden Kultur zu verleben ist nicht immer einfach. Es ist geprägt von Höhen und Tiefen. Eine unglaubliche Erfahrung, die alle, sowohl die Austauschschüler als auch die Gastfamilien, stärkt und ihr Leben bereichert.

Unsere Gastfamilien erhalten keine finanzielle Vergütung. Was sie zu tun bereit sein sollten ist, ihrem Gastkind das Gefühl von Familie und Geborgenheit zu vermitteln. Das Gastkind sollte ein eigenes Bett zur Verfügung haben und die Verpflegung sollte gewährleistet werden. Darüber hinaus entscheidet jeder selbst, was er noch bereit ist zu leisten. 

Wir vom Komitee begleiten Sie durch diese Zeit. Wann immer Sie Hilfe benötigen, sind wir da.

Als Gastfamilie kommen auch Alleinstehende in Frage, Familien mit und ohne Kinder oder auch ältere Menschen /Paare, die gerne mit jüngeren Menschen zu tun haben. 

Kontaktieren Sie uns!

lokal über smengel1(at)freenet.de oder ulrike281063(at)web.de 

zentral über www.afs.de >> Kontakt / telefonisch unter 040-399222-0