Sie sind hier: AFS-Komitee Hochwald > 

Newsdetails

News

18.05.2019 16:27 Alter: 203 Tage

Studienfahrt-Schüler erkunden Trier


12. Mai 2019: Bestandteil der Studienfahrt ist natürlcih auch ein Ausflug nach Trier. Die älteste Stadt Deutschlands will erkundet werden, wenn man im Hochwald ist.

Um 11 Uhr ist Treffpunkt an der Porta Nigra, so war die "Ansage", und Schüler und Gastfamilien trafen sich dort mit einigen der Komiteeverantwortlichen zu einem geführten Rundgang durch Trier. Dabei hatten die Gastfamilien auch die Möglichkeit über ihre Erfahrungen zu sprechen. Wir Verantwortlichen vom Komitee waren diese Jahr ganz besonders stolz, denn das Interesse vielleicht auch mal für einen längeren Zeitraum einen Schüler aus einem anderen Land bei sich aufzunehmen ist teilweise ernsthaft geweckt worden.

Nach der Trierführung blieb noch Zeit zur freine Verfügung bis man sich um 16:00 Uhr  noch zu einem gemeinsamen Essen in Neunkirchen bei Thalfang traf.